Tierischer Tod

 

Klappentext für dritten Regionalkrimi „Tierischer Tod“

 

Schon wieder ein Toter in dem idyllischen Ottenbach! Der junge Kommissar Joska Kiss wird mit diesem neuen Fall betraut und kann es natürlich nicht verhindern, dass seine Freundin, die Messermacherin Nora Angerer, Wind davon bekommt. Als sie erfährt, dass neben der Leiche auch ein entkräfteter Schäferhund gefunden wurde, mischt sie sich wieder mal in die Ermittlungen ein und kümmert sich auch um den verstörten Hund. Während die Kripo den Fall bald als Selbstmord zu den Akten legen will, entdecken Nora und ihr Bruder Felix  ein paar ungewöhnliche Eigenheiten an dem Hund. Auf eigene Faust ermitteln die Geschwister unter anderem auch im Paintball-Milieu und geraten dadurch in große Gefahr. Werden Joska Kiss und sein Kollege Sascha Clemens rechtzeitig zur Stelle sein? 

 

Taschenbuch mit 270 S. - 10,90 €

ISBN: 978-3-86468-871-3

ebook: 5,99 €